Die Gesichtsreinigung sollte in keiner Hautpflege fehlen

Die Gesichtsreinigung ist wichtig um die Haut richtig zu pflegen und sollte deshalb in der täglichen Routine nicht fehlen. Dennoch wird gerade dieser Teil der Hautpflege häufig unterschätzt und übergangen. Das sollte in Zukunft jedoch nicht so bleiben, finden wir.

Darum ist die Gesichtsreinigung so wichtig

Die Gesichtsreinigung ist allein deshalb so wichtig, weil sie die Grundlage für die weitere Hautpflege bildet. Die Produkte können dann noch besser von der Haut aufgenommen werden. Zudem befreit sie die Poren von Talg, Schmutz, Salz und Bakterien und allem weiteren, was sich im Verlaufe des Tages oder der Nacht so angesammelt hat. Bei einer gründlichen Hautpflege sollte das runter damit die Haut vorbereitet ist auf die weitere Pflege und wieder frei atmen kann.

Warum Wasser nicht ausreicht

Es wäre so wunderbar einfach sich morgens einfach ein wenig Wasser ins Gesicht zu spritzen, doch Wasser reicht bei er Reinigung leider nicht aus. Egal ob Make-up oder nicht, denn Wasser kann nur wasserlösliche Stoffe lösen. Talg und Fette bleiben ebenso in den Poren haften wie Reste des Make-ups. Eine porentiefe Reinigung sieht sicherlich anders aus.

Morgens und abends

Auch wenn man am frühen Morgen nichts dringenderes möchte, als einfach wieder ins Bett zu fallen und abends schon todmüde ist, sollte die Gesichtsreinigung Teil der täglichen Routine sein. Gerade nach einem langen Tag hat es die Haut verdient wieder frei atmen zu können. Auch in der Nacht sondert die Haut übrigens Talg und Schweiß ab, deshalb lohnt sich eine Reinigung am Morgen ebenso wie am Abend.

Tipps und Tricks

Zunächst einmal sollte das Wasser bei der Gesichtsreinigung lauwarm sein. Bei den Reinigungsprodukten sollte auf schonende Inhaltsstoffe geachtet werden, die nicht den Säureschutzmantel der Haut angreifen. Wichtig ist dabei das Stichwort ph-neutral um den Säureschutzmantel auch wirklich zu bewahren. Außerdem sollten die Produkte rückfettende und feuchtigkeitsspendende Elemente enthalten.

Normale Handwaschseife sollte nicht bei der Gesichtsreinigung verwendet werden, da sie den Säureschutzmantel der Haut zerstört und die Haut dann austrocknet und angreifbar für Bakterien wird.

Unsere Empfehlung

sûrface Face Wash ist eine ausschließlich mit Wirkstoffen natürlichen Ursprungs formulierte Gesichtswaschlotion. Sie lässt alle Spuren des Stadtlebens verschwinden und schützt dabei gleichzeitig den Säureschutzmantel der Haut.

Alteya Organics Facial Cleanser & Wash ist eine sanfte und organische Reinigungslotion für das Gesicht, den Hals und das Dekolleté. Angereichert mit reinen ätherischen Ölen, befreit es die Haut sanft und effektiv von täglich entstehenden Unreinheiten, Make-up und überschüssigen Ölen.

Subasio Daily Purifying Cleanser ist eine hochwirksame Reinigungsanwendung, die die Haut zusätzlich mit Feuchtigkeit versorgt. Tiefenreinigung und Reinigung der Haut mit Extrakten aus Distel, Zitrone und Klette. Zudem sorgen die Extrakte der Wildorchidee für eine anhaltende Regeneration der Haut und spenden wertvolle Feuchtigkeit.

You might also enjoy