Die Kraft der Aloe Vera Pflanze in Naturkosmetik

Die Kraft der Aloe Vera Pflanze ist bereits seit langer Zeit bekannt. Die sogenannte Wüstenlilie kann so einiges. Sie gilt als feuchtigkeitsspendend, beschleunigt die Zellgeneration und regt die Collagen-Produktion an. Wegen all dieser wohltuenden Eigenschaften wird diese Pflanze immer häufiger in kosmetischen Produkten verwendet und das zu Recht.

Geschichte

Die Kraft der Aloe Vera Pflanze ist seit langem in der Geschichte der Menschheit bekannt. Bereits Alexander der Große hat das Gel der Aloe Vera Pflanze auf die Verbrennungswunden seiner Soldaten auftragen lassen. Und ägyptische Königinnen wie Nofretete und Cleopatra machten sich die Pflanze zu kosmetischen Zwecken zunutze.

Allgemeines

Die Aloe Vera Pflanze zählt zu den Liliengewächsen. Sie wächst in den Tropen und Subtropen. Die Pflanze teilt sich in drei Bereiche auf: die Blattrinde, die Schicht mit dem gelben und bitteren Saft und die mit dem Blattgel. Das Aloe-Gel ist der wässrige Innenteil der Blätter. Das Aloe-Latex besteht aus den Absonderungen unter der Blätterrinde, die das Mark umgibt. In kosmetischen Produkten wird meist das Aloe-Gel verwendet.

Die Aloe Vera Pflanze enthält über 160 Wirkstoffe. Der gesamte Wirkstoff der Pflanze entwickelt sich jedoch erst nach dem die Pflanze drei, bis fünf Jahre alt ist. Wenn man also die volle Wirkung, beispielsweise aus der eignen Pflanze herausholen will, sollte man diese Zeit abwarten. Wenn es dann soweit ist, wird das Blatt in zwei Hälften geteilt. Das Gel wird durch ein Kaltpress-Verfahren herusgelöst. Dabei ist es wichtig, dass die Inhaltsstoffe, der äußeren Schichten nicht in das Gel gelangen. 

Inhaltsstoffe

Bei der Aloe Vera kommen eine ganze Menge an unterschiedlichen Wirkstoffen zusammen. Sie alle erfüllen eine Aufgabe und können uns und die Funktionen des Körpers maßgeblich unterstützen. Das Enzym Bradykinase hilft bei Entzündungen und Schmerzen. Salizylsäure hat eine schmerzlindernde Wirkung und Acemannan verstärkt die Widerstandskraft der Zellmembran gegen Bakterien und Viren. Wichtig ist ein optimales Zusammenwirken aller Stoffe um ein gelungenes Ergebnis zu erzielen. Ein Stoff alleine kann ohne das Gefüge um ihn herum nichts ausrichten.

Aloe Gel mindert zudem Juckreiz und wirkt entzündungshemmend. Die Pflanze hat damit ein geringes Irritationspotential und ist auch unproblematisch bei sensibler oder gereizter Haut. Ein besonderes Talent des Wirkstoffes liegt in der Bindung von Feuchtigkeit, die sehr wertvoll für die Haut sein kann. Die Pflanze hemmt zudem Stoffe, die bei der Entstehung von Gewebedefekten eine Rolle spielen und regt die Kollagenproduktion an. Im Gewebe wird neben Kollagenfasern auch vermehrt Elastinfaser produziert. Die Vernarbung und Regenerierung der Haut wird zusätzlich gefördert. Der Erneuerungsrhythmus der Haut kann sich dabei unter Anwendung von Aloe Gel bis zu sechs- oder achtmal erhöhen. Damit kann sich auch die Faltenbildung der Haut verzögern. Das Aloe Gel enthält zudem antioxidative Bestandteile, die die Haut vor freien Radikalen schützen. Dabei dringt es drei- bis viermal schneller in die Haut ein als Wasser und kann somit schnell bei akuten Problemen helfen. Es verbessert die Durchblutung der Haut und schützt und strafft das Bindegewebe.

Anwendungsbereiche

Bei über 160 Wirkstoffen gibt es eine ganze Bandbreite an Bereichen, die mit der Hilfe dieser Pflanze behandelt werden können.

Feuchtigkeit

Die Aloe Vera Pflanze besteht zu 98% aus Wasser. Da ist es nicht verwunderlich, dass ihr Gel extrem feuchtigkeitsspendend ist. Es fixiert Feuchtigkeit und pflegt die Haut weich und geschmeidig. Das volle Potenzial der Pflanze entwickelt sich vor allem in Produkten, die langsam einwirken müssen wie Cremes und Lotionen.

Anti-Aging

In der Aloe Vera sind antioxidative Stoffe enthalten. Antioxidative Stoffe sind vor allen Dingen bei Anti-Aging besonders wichtig, da sie freie Radikale binden können. Freie Radikale entstehen vermehrt im Alter als Abfallprodukt des Stoffwechsels. Sie schädigen jedoch die Zellen im Körper. Antioxidantien können deshalb Falten glätten. Durch die Wirkstoffe der Aloe Vera kann außerdem abgestorbene Haut abgetragen werden. Eine Gesichtscreme, die den Stoff enthält, ist deshalb wunderbar dazu geeignet die Haut glatt und sanft zu pflegen und dabei Falten und Linien zu beheben.

Abschminken

Beim Abschminken sind oft aggressive Produkte beteiligt, die die Haut eher austrocknen, anstatt ihr etwas Gutes zu tun. Make-up-Entferner mit Aloe Vera sind meist sehr viel schonender und können mithilfe der Pflanze die Haut nicht nur reinigen, sondern auch nachhaltig pflegen.

Bodylotion

Als Bodylotion eignet sich das Gel der Pflanze ebenfalls ganz wunderbar. Die Extrakte geben der Haut die Feuchtigkeit, die über den Tag verloren gegangen ist wieder zurück. An heißen Tagen ist der kühlende Effekt der Pflanze ein kleiner Bonus.

Empfindliche Haut

Ob gereizte Kopfhaut, Schuppenflechten oder einfach nur empfindliche Haut – Aloe Vera vermag an vielen Stellen die Haut zu beruhigen und ihr neue Feuchtigkeit zu spenden. Zudem wird die Chance auf Entzündungen minimiert.

Sonnenbrand

Aloe Vera ist für ihre kühlende Wirkung bekannt. In Verbindung mit einem Sonnenbrand ist diese Eigenschaft noch herausragender. Zudem dringt es schnell in die Haut ein und regt dort die Zellerneuerung an. Der Sonnenbrand verschwindet damit schneller.

Unsere Empfehlung

In unserem Sortiment lässt sich ebenfalls die Kraft dieses Alleskönners finden.

Das sûrface Body Wash ist ein Duschgel ausschließlich mit Wirkstoffen natürlichen Ursprungs. Die Formel enthält unter anderem Aloe Vera, Traubenhaut und Mangostane für eine zarte und gepflegte Haut.

Die aroma garden 7 Day Divine Cure ist eine einwöchige Pflege-Kur mit Rundum-Schönheits-Wirkung. Das Elixier ist in sieben praktischen Glasampullen verpackt und hält Ihre Haut frisch und jung. So versorgen Aloe-Vera-Extrakte sie intensiv mit Feuchtigkeit, während sinnlich duftendes Jasminöl die Haut schützt.

Das aroma garden Gold Illuminating Eyes ist ein sanfter und reichhaltiger Balsam, der insbesondere für die sehr empfindliche Augenpartie entwickelt wurde. Mit seinem sofortigen Lifting-Effekt verleiht er Ihnen einen jungen, frischen Blick. Diese stark feuchtigkeitsspendende Augenpflege ist mit Aloe Vera und Babassuöl angereichert, die eine revitalisierende Wirkung und einen Schutzeffekt besitzen.

You might also enjoy