Die perfekte Reihenfolge um Ihre Haut zu pflegen

Reihenfolge der Hautpflege

Die richtige Reihenfolge bei der Hautpflege zu befolgen, ist gar nicht mal so einfach. Dennoch, es gibt einige einprägsame Faustregeln und Tipps, die die Navigation zwischen all den verschiedenen Produkten deutlich  erleichtern.

Die Basics

Die richtige Reihenfolge von Kosmetikprodukten einzuhalten, ist das A und O. Wenn kreuz und quer vorgegangen wird, können viele Produkte ihre volle Wirkung gar nicht erst entfalten. Stattdessen verpuffen sie dann wirkungslos.

Klare Produkte basieren häufig auf Wasser. Festere, schwere Produkte hingegen meist auf Öl oder Wachs. Gerade Öl und Wasser lassen sich nicht vermischen. Deshalb lautet die wichtigste Faustregel, je klarer und leichter die Textur, desto früher sollte sie verwendet werden.

Die richtige Reihenfolge der Hautpflege Produkte:

1. Reinigung

Die Haut kann erst optimal durch die Produkte versorgt werden, wenn sie zunächst gründlich gereinigt wurde. So wird sie optimal auf die folgenden Produkte vorbereitet. Dabei ist vor allen Dingen zu beachte, dass der Reiniger nicht zu aggressiv gegen den Säureschutzmantel der Haut vorgehen sollte.

Unsere Empfehlung: sûrface Face WashPulchra Cleansing Milk und Aeterna Cleansing Milk

2. Serum

Das Serum wird durch seine flüssige Form gut von der Haut aufgenommen und beinhaltet wertvolle Inhaltsstoffe wie Retionol, Hyaluron und Vitamn D. Seren bereiten die Haut somit ideal auf die nachfolgende Pflege vor.

Unsere Empfehlung: aroma garden Divine Serum, Zoya Goes Pretty Rosehip, Rose, Argan & Frankincense Anti-Age Serum, Alteya Organics Illuminating Perfecting Serum, BeOnMe Face Serum Hyaluronic Acid und BeOnMe Face Serum Impure Skin

3. Augencreme

Die Haut rundum die Augen herum ist immer in Bewegung und zudem ist sie noch recht dünn. Deshalb verlangt gerade diese Partie des Gesichtes unsere besondere Aufmerksamkeit. Am besten gelingt es die Augencreme sanft mit den Fingern einzuklopfen.

Unsere Empfehlung: Aeterna Eyes And Lips

4. Lotion

Als zusätzlichen Pflegeschritt können gelartige Produkte aufgetragen werden. Entweder als extra Frischekick oder als leichtere Variante zu dickeren Cremes.

5. Tages- oder Nachtcreme

Nun folgt die reichhaltigste Pflege für das Gesicht. Mit einer pflegenden, aber nicht zu fettenden Creme kann der Haut Frische und Feuchtigkeit zurückgegeben werden. Zudem wird die Haut so vor den Strapazen des Tages geschützt.

Unsere Empfehlung: Alteya Organics Bio Rose Feuchtigkeitscreme Tag, Alteya Organics Bio Rose Feuchtigkeitscreme Nacht, sûrface Face Cream, Aeterna Nourishing Night Face Cream, Aeterna Nourishing Face Cream

6. Lichtschutz

Die Sonne fordert unsere Haut jeden Tag heraus. Egal, ob wir die Sonnenstrahlen tatsächlich auf der Haut spüren oder nicht. Deshalb ist ein Lichtschutzfaktor immer angebracht um die Haut vor Schäden zu schützen und eine vorzeitige Alterung zu verhindern.

Unsere Empfehlung: Alteya Organics Bio Age Defense Sonnencreme Gesicht, Alteya Organics Bio Sonnencreme LSF 30

Abschließender Tipp

Damit das Makeup länger hält und die Haut perfekt versorgt wird, sollten Sie nach jedem Schritt Ihrer Hautpflege genug Zeit lassen um die Produkte wirklich vollständig einwirken zu lassen.

You might also enjoy