Mit weniger Zucker gesund abnehmen

Der in den meisten alltäglich gegessenen Lebensmitteln enthaltene Zucker besitzt sehr viele Kalorien und kann den Körper daher mit Energie versorgen. Vitamine und Mineralstoffe enthält er allerdings nicht. Eine Vielzahl von Diäten setzt hier die Basis ihrer Konzepte an.

Die süßen Vorteile des beliebten Zusatzes

Zucker geht extrem schnell ins Blut über und dient daher als Lieferant für schnell verfügbare Energie. Indem er in einer ausgewogenen Ernährung den Blutzuckerspiegel auf einem konstanten Niveau halten kann, sorgt er für Wohlbefinden und verhindert eine hypoglykämische Stoffwechselsituation. Ferner ist er sehr gut verdaulich, aufwendig industriell gereinigt und verursacht daher keine Allergien.

Die Nachteile von Zucker

Er besitzt sehr viele Kalorien, mehr als meist verbraucht werden, sodass sich bei einem Kalorienüberschuss Körperfett bildet. Die Insulinausschüttung wird erhöht, ebenso leidet der Blutzuckerspiegel durch übermäßige Einnahme unter starken Schwankungen. Dies beeinträchtigt die Gesundheit des Organismus und kann schwere Krankheiten bedingen. Ebenso schädigt ein hoher Zuckergehalt die Zähne, indem er die Entstehung von Karies begünstigt.

Die Auswirkungen auf das Abnehmen

Wird der Zuckeranteil in der Ernährung reduziert, sinkt auch automatisch die Kalorienaufnahme. Somit kann durch den bewussten Verzicht auf zuckerhaltige Getränke und Speisen sehr leicht ein gesundes Kaloriendefizit erreicht werden.

purothek

purothek

Unsere Beauty- und Pflegeexperten unterstützen Sie jederzeit mit aktuellen Tipps und Hintergrundinformationen zum Thema Naturkosmetik.

Leave a Replay

Unsere NFTs

  • Städte

    Essen Collection #1 – limited 1 of 70

    43,00 

    inkl. 19 % MwSt.

    In den Warenkorb

Recent Posts

Warenkorb