Schweinefleisch – vielseitiges Lebensmittel

Schweinefleisch ist die beliebteste Fleischsorte in Deutschland und wird zur Produktion von Würsten sowie bei der Zubereitung einer Vielzahl an Gerichten verwendet. Es enthält Mineralstoffe, Fettsäuren und einen hohen Anteil an Proteinen, die wichtig für die Gesundheit sind.

Schweinefleisch aus kontrollierter Haltung

Um die Qualität des Schweinefleisches zu garantieren und den Verbrauchern gesundheitlich einwandfreie Produkte anzubieten, werden die Zucht und das Fleisch durch Kontrollen überwacht. Außerdem ist Fleisch vom Schwein aus ökologischer Haltung erhältlich, bei der die Tiere artgerecht gehalten und natürlich ernährt werden.

Die Nährstoffe im Fleisch

Das Fleisch von Schweinen hat einen Eiweißanteil von etwa 20 Prozent und ist darüber hinaus ein wichtiger Lieferant des Vitamins B1. Etwa 150 Gramm Schweinefleisch decken bereits den Tagesbedarf eines Erwachsenen an Vitamin B1, das als Koenzym lebensnotwendig für die Gewinnung von Energie aus der Nahrung ist. Außerdem enthält diese Menge etwa 50 Prozent des Bedarfes an Selen und Vitamin B6. Durch die gezielte Züchtung ist das Schweinefleisch zudem fettarm und eignet sich auch als Bestandteil einer Ernährung bei der Gewichtsabnahme. Empfehlenswert ist maximal eine Mahlzeit pro Woche, die Schweinefleisch enthält. Außerdem können etwa 50 Gramm Wurst konsumiert werden. In der nachfolgenden Tabelle sind die Nährstoffe des Schweinefleischs pro 100 Gramm aufgeführt:

Die Zubereitung der Gerichte

Beim Kochen, Braten und Schmoren des Schweinefleisches ist darauf zu achten, dass es gut durchgebraten ist. Rohes Fleisch sollte nicht gegessen werden, da es Bakterien enthalten kann. Zusätzlich sollte das Fleisch frisch sein und im Kühlschrank gelagert werden.

Schweinefleisch als Bestandteil des Speiseplans

Im Vergleich zu anderen Fleischsorten enthält mageres Schweinefilet ebenfalls wenig Fett. Daher empfiehlt es sich auch im Rahmen einer kalorien- und fettreduzierten Ernährung, um Gewicht zu reduzieren. Das Fleisch vom Schwein ist gut bekömmlich und kann für eine Reihe von verschiedenen Gerichten verwendet werden. Außerdem hat Schweinefilet nicht mehr Kalorien als etwa das Fleisch von Geflügel und ist zudem ein guter Mineralstofflieferant. Das in Schweinefleisch enthaltene Eisen kann gut vom Körper aufgenommen werden und ist wichtig zur Erhaltung der Gesundheit.

You might also enjoy

Bodybuilding: Muskeln aufbauen

Bodybuilding dient dem Muskelaufbau. Zum regelmäßigen Muskeltraining gehört auch eine besonders proteinreiche Ernährung für nachhaltige Trainingsergebnisse.

Baseball
Baseball: amerikanischer Schlagball

Baseball hat sich seit den 1950er Jahren in Deutschland etabliert. Er kann von Interessenten im Sportverein oder in Fitnesscentern als Mannschaftssport ausgeübt werden.

aikido
Aikido: japanische Kampfkunst

Aikido ist eine japanische Kampfsportart, bei der die Techniken gut geplant und durchdacht werden. Der Kampf fordert ein verantwortungsvolles Handeln.

Interessante Produkte