Trockene Lippen im Herbst – Das hilft!

Wer kennt das nicht? Kaum segeln die ersten Blätter von den Bäumen und die Temperaturen fallen, spielen unsere Lippen verrückt. Trockene, spröde Lippen kommen in den kalten Monaten immer wieder vor und für manche sind sie sogar ein ständiger Begleiter geworden. Doch das muss nicht sein. Wie trockene Lippen im Herbst entstehen und was man dagegen tun kann, erklären wir Ihnen hier.

Warum trocknen die Lippen aus?

Auf der Lippe sind keine Talgdrüsen vorhanden. Schon bei kleinen Veränderungen in der Umwelt sind die Lippen deshalb angegriffen. Im Sommer kann eine starke Sonneneinstrahlung zu rissigen Lippen führen. Im Herbst und im Winter setzen uns die aggressive Kälte und die trockene Heizungsluft zu. Auch Lippenstifte trocknen unsere Lippen aus und das meist das ganze Jahr über. Innere Einflüsse wie Wassermangel, eine falsche Ernährung oder Stress können die Lippen dann noch zusätzlich strapazieren. Ein seltener, aber dennoch ernst zu nehmender Grund für trockene Lippen kann aber auch Vitamin B2 oder Eisenmangel im Körper sein. In diesem Zusammenhang spielt eine gesunde Ernährung eine wichtige Rolle. Bei Verdacht auf einen Mangel sollten sie Ihren Arzt für weitere Unterstützung aufsuchen.

Es ist also kein Wunder, wenn im Herbst die Lippen besonders schnell einreißen und schmerzen. Um ausgetrocknete Lippen wieder zu pflegen und den Körper zu unterstützen, gibt es jedoch einige Tipps, die die Lippen schnell wieder weich und samtig pflegen.

Was hilft gegen trockene Lippen im Herbst?

Wenn Sie einmal die Gründe für trockene Lippen verstanden haben, fällt es bereits um ein vielfaches leichter die Entstehung von trockenen Lippen im Vorhinein zu verhindern.

Man kann jedoch nicht immer verhindern, dass von Zeit zu Zeit die Lippen angegriffener sind als sonst. Um die Haut zu unterstützen, gilt es dann eine geeignete Pflege für trockene Lippen zu finden. Fettende Pflegestifte helfen die Haut vor der kommenden Kälte im Herbst zu schützen. Sie versorgen die Haut mit neuer Feuchtigkeit und unterstützen den natürlichen Schutzfilm der Haut.

Das Aeterna Eyes And Lips Ultra Nourishing Serum verwendet 100% biologisches Olivenöl. Damit ist es perfekt geeignet zur Bekämpfung von Faltenbildung, zur Reaktivierung des Hautstoffwechsels und zur Stärkung der dünnen Lipidschicht der Haut. Es wirkt schnell und effektiv und pflegt die Haut von der ersten Anwendung an, sodass sie sich weich und seidig anfühlt.

das kleine Einmaleins der Lippenpflege

Lippenstift

Auch wenn die Haut rissig und mitgenommen ist, kann Lippenstift verwendet werden. Viele Lippenstifte enthalten bereits pflegende Anteile, die nicht nur kosmetische Zwecke erfüllen, sondern die Lippen auch pflegen. Dabei sollten Sie jedoch darauf achten, dass der Lippenstift keine künstlichen Duft- oder Farbstoffe enthält.

Routine entwickeln

Lassen Sie es zu einer Routine werden gerade im Herbst und im Winter das Haus nicht ohne einen Pflegestift zu verlassen. Schnell kann es passieren, dass man bereits unterwegs ist und mit der Lippenpflege bis zum Abend warten muss. Das kann unangenehm sein und ist vor allen Dingen unnötig. Alternativ können Sie vor dem Verlassen des Hauses ein Pflegeprodukt auftragen, um die Lippen vor der Kälte draußen zu schützen. Zur Erinnerung können Sie sich ein Post-it an die Wohnungstür heften. Oder Sie deponieren einen Pflegestift dort, wo Sie ihn nicht übersehen können, wenn Sie das Haus verlassen.

Trinken

Wichtig ist auch genug zu trinken. Wir haben es oben in den Ursachen bereits angemerkt, auch Wassermangel kann zu spröden Lippen führen. Dem ist jedoch ganz leicht entgegenzuwirken. Am Tag sollten mindestens zwei Liter Wasser getrunken werden. Ihre Lippen werden es Ihnen danken.

Peelings

Lippenpeelings tragen abgestorbene Hautschüppchen ab und lassen die Lippen so wieder sanft und geschmeidig werden. Sie sollten jedoch keine aggressiven Peelings verwenden, die die Haut zusätzlich reizen können. Stattdessen sind Lippenpeelings ganz einfach und vor allen Dingen natürlich selbst herzustellen. Dafür braucht es nur etwas Olivenöl und Zucker. Das Olivenöl pflegt die Haut durch wertvolle Öle und Mineralstoffe. Der Zucker dient als Peeling um Hautschüppchen zu entfernen. Es ist jedoch Vorsicht geboten. Die Haut an den Lippen ist besonders dünn. Um sie nicht einzureißen, ist es deshalb besonders wichtig das Peeling sanft einzumassieren.

You might also enjoy